MINT-Workshop 2015 - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MINT-Workshop 2015

Aktuelles > Rückblick > Schuljahr 15/16 > Dezember 2015

Seit November ist das GamMa Mitglied im "erlesenen Kreis" der rund 250 MINT-EC-Schulen (Schulen mit Schwerpunkt und Erfolgen im Bereich der Naturwissenschaften/Mathematik/Technik). Ein Vorteil ist, dass Schüler an bundesweit ausgeschriebenen Workshops des MINT-EC-Vereins teilnehmen können. Carrie Schulz (Jahrgang 12) ist die erste Schülerin des GamMa, die eine solche Möglichkeit wahrgenommen hat. Hier ihre Eindrücke:

Als erste Schülerin dieser Schule hatte ich die Gelegenheit zu einem Workshop zu fahren, und zwar zum MINT-EC-Camp Werkstofftechnik in Freiberg (Sachsen).
Der Workshop war sehr spannend und ich habe einiges über das Thema Werkstofftechnik, welches in Glas, Keramik und Baustoffe unterteiltet wurde, gelernt. Neben einem kleinen Vortrag über den jeweiligen Stoff war der Praxisanteil sehr hoch, wodurch jeder Tag interessant und verschieden aufgebaut war. Außerdem wurden Ausflüge passend zu den Themen organisiert und ich hatte die Gelegenheit das Werk der Firma „Duravit" zu besichtigen, sowie an einer Erlebnistour durch das Bergwerk „Reiche Zeche" in Freiberg teilzunehmen, welches für viele das Highlight des gesamten Workshops darstellte.
Neben den neuen Informationen, die man erhält, haben wir uns in der Gruppe von 20 Teilnehmern sehr gut verstanden, sodass ich viele nette Menschen kennenlernen durfte.
Ich habe bei dem MINT-EC-Camp viele Erfahrungen gesammelt und kann es nur weiter empfehlen an den Workshops teilzunehmen, solange man Interesse an dem jeweiligen Thema hat.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü