Blutsbrüder - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Blutsbrüder

Aktuelles > Rückblick > Schuljahr 14/15 > Juni

Afrika ist das neue Leitthema, das unser Schulleben in den nächsten Jahren begleiten soll. Wir wollen nicht nur spenden, sondern uns ausführlicher mit Afrika beschäftigen, Veranstaltungen organisieren und uns vor allem Gedanken machen.

Zum Auftakt gab es für die Jahrgänge 8 bis 11 zwei Veranstaltungen mit Michael Jentzsch, dem Autor von "Blutsbrüder". Er berichtete aus seinem Leben als Kind in Liberia - mit all denen schönen und traurigen Seiten, die man in einem solchen Land erleben kann und musste. Mit ihm im GamMa war Marcus Akolatse (24). Er stammt aus Liberia, flüchtete über das Mittelmeer, lebt nun in Niedersachsen und erzählte aus seinem bewegten Leben. Vielen Dank an unsere Gäste für Ihren beeindruckenden Vortrag!

Der Erlös des Sommerfestes geht, so hat es die Gesamtkonferenz des GamMa beraten und beschlossen, an die SOS-Kinderdörfer Liberia, über die Michael Jentzsch ebenfalls berichtet hat und die er auch beim Sommerfest repräsentieren wird.

Hier die Artikel im Achimer Kreisblatt und im Achimer Kurier vom 5. Juni 2015.

Hier einige Impressionen von der "Autorenlesung":

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü