Direkt zum Seiteninhalt

JuniorScienceOlympiade 2021

Aktuelles > Juni 2021

Bei der Internationalen JuniorScienceOlympiade hat Jonas Bosenius aus der 7c bundesweit den 21. Platz im Juniorranking erreicht (Jahrgänge 2008 und jünger). Dies reichte leider knapp nicht für das Bundesfinale, ist aber speziell für sein junges Alter eine exzellente Leistung - und auch für das GamMa, das noch nie so weit oben dabei war.

In der Internationalen JuniorScienceOlympiade stellen sich Schüler(innen) deutschlandweit in mehreren Runden (Aufgaben, Quiz, Klausur) schwierigen Themen in Biologie, Physik und Chemie. Im Bundesfinale wird dann ein Team aus 6 Schülern und Schülerinnen bestimmt, welches Deutschland beim internationalen Finale vertritt.
Thema des diesjährigen Wettbewerbs war "Oh Schreck, ein Fleck" mit dem Schwerpunkt auf die chemische und biologische Funktionsweise von Waschmitteln.
Das Foto zeigt Jonas sowie Herrn Dargel und H. Stelling, die eine Urkunde als betreuende Lehkraft bzw. betreuende Schule bekommen haben.
Zurück zum Seiteninhalt