Matheolympiade 2019 - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Matheolympiade 2019

Termine > Dezember 2019

In diesem Jahr wagten sich wieder einige Schüler des GamMas an die Aufgaben der Mathematik-Olympiade. Vor allem aus den Klassen fünf bis acht wurde das eigene mathematische Vermögen erprobt, aber auch eine Schülerin aus der Oberstufe setzte sich an die mathematischen Probleme. Insgesamt waren in beiden Runden in etwa doppelt so viele Teilnehmer beteiligt wie letztes Jahr. Das kann sich bei zwölf Absolventen der zweiten Runde schon durchaus sehen lassen. Von diesen konnten sogar drei ein Prädikat „gut" oder „sehr gut" erhalten, was eine beachtliche Leistung darstellt.

Allein für das Schreiben der 180- bzw. 240-minütigen Klausur in der zweiten Runde haben alle Teilnehmer meinen vollen Respekt. Bis zu den Ferien wird sich entscheiden, wer es in die dritte Runde geschafft hat.
Text: Björn Walker

Update 17.12.2019:

Johanna Bauer aus der 6c hat sich für die dritte Runde der Mathematik-Olympiade qualifiziert. Damit darf sie im Februar in Göttingen an der Niedersächsischen Landesrunde teilnehmen. Von über 7600 Teilnehmern haben es nur 227 in die Landesrunde geschafft, Johanna ist eine von ihnen. Dies ist das erste Mal, dass eine Schülerin des GamMa so weit gekommen ist. Für diese herausragende Leistung: Herzlichen Glückwunsch!!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü