Direkt zum Seiteninhalt

Matheolympiade 2021

Aktuelles > März 2021

Auch in diesem Schuljahr haben Schüler des GamMa an der Mathematik-Olympiade Niedersachsens teilgenommen. Aufgrund der widrigen Umstände (Pandemie) lag vieles im Ungewissen, deshalb erfolgt jetzt ein Sammelbericht.

Erneut waren sowohl Beteiligung als auch Ergebnisse mehr als erfreulich. Trotz Corona wurde die erste Runde mit 11 Teilnehmern fast so gut angenommen wie letztes Jahr. Die verbliebenen 9 Schüler der zweiten Runde mussten kohortengerecht für die Klausur auf große Räume aufgeteilt werden.

Nachdem 2019 mit Johanna (jetzt 7c) zum ersten Mal eine Schülerin in die dritte Runde kam, konnte sie diese Leistung sogar wiederholen! Sehr erfreulich war auch, dass ein anderer Teilnehmer die Landesrunde nur haarscharf verpasste. Generell ist die durchschnittliche Punktzahl gestiegen. Dies lässt für die kommenden Jahre hoffen.
Johanna durfte die dritte Runde dann zwar leider nicht in Göttingen, dafür aber in der Schule schreiben. Auch hier hat sie ein mehr als respektables Ergebnis erzielt!

Herzlich Glückwunsch an alle Teilnehmer für die erzielten Leistungen!

Links das Foto von der Überreichung der Urkunden an Johanna und H. Walker (Betreuer & Organisator am GamMa)
Zurück zum Seiteninhalt