Direkt zum Seiteninhalt

Chemie die stimmt 2021

Aktuelles > Juni 2021
Chemie am GamMa stimmt - trotz Corona!

Trotz des Wechselunterrichts und der ohnehin hohen Belastung durch die Corona-Situation stellten sich auch in diesem Jahr zahlreiche SchülerInnen der Herausforderung des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt". Seit nun bereits zehn Jahren engagieren wir uns in diesem Wettbewerb, sind seit einigen Jahren zudem Ausrichter der zweiten Runde, in der sich die besten SchülerInnen aus ganz Niedersachsen miteinander messen.

Bei diesem Wettbewerb, der über mehrere Runden geht und an dem SchülerInnnen aus ganz Deutschland teilnehmen können, müssen zunächst einmal zahlreiche Aufgaben in Heimarbeit gelöst werden, die teilweise deutlich über das Niveau des "normalen" Unterrichts hinausgehen. Anschließend qualifizieren sich die besten 30 SchülerInnen aus ganz Niedersachsen und Bremen für die zweite Runde. Auf Grund der noch hohen Inzidenzwerte fand diese in diesem Jahr in Distanz statt.

Acht SchülerInnen des GamMa konnten sich herfür qualifizieren. Für zwei von ihnen - Santiago Ribot Munar und Chris Carolin Weiß - ist die Reise hier allerdings noch nicht zu Ende. Sie qualifizierten sich auf Grund hervorragender Leistungen sogar für die dritte Runde, die vom 09.-12. Juni ebenfalls digital stattfinden wird. Hier haben sie die Möglichkeit, online ein Labor zu besichtigen, Fachvorträge zu hören und ihre chemischen Kenntnisse weiter zu vertiefen. Zudem wird erneut eine Klausur geschrieben um zu ermitteln, wer die vierte und letzte Runde erreicht.

"Der Wettbewerb "Chemie - die stimmt!" ist mittlerweile eine Institution an unserer Schule. Auf Grund der tollen Leistungen, die unsere SchülerInnen Jahr für Jahr hier zeigen, muss ich bei den jüngeren Schülern im Prinzip kaum Werbung machen. Im Vergleich aller Schulen in Niedersachsen zeigt sich zudem, dass das GamMa chemisch gesehen prima aufgestellt ist und wir Talente gezielt fördern können", freut sich Christopher Bünte, Koordinator der chemischen Wettbewerbe am GamMa und Fachbereichsleiter Chemie.
 
Teilnehmer der zweiten Runde: Santiago Ribot Munar, Yannick Loeks, Carla Bergs, Chris Carolin Weiß (alle Jg 9);  Alexander Kess, Leo Hayato Lang, Charlotte Hoffmann, Lisa Abram (alle Jg. 10)
Zurück zum Seiteninhalt