Sponsoring Stadtwerke Preisverleihung - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sponsoring Stadtwerke Preisverleihung

Aktuelles > November 2020

PREISVERLEIHUNG DER STADTWERKE ACHIM AN DIE GAMMA-CATO-BIENEN-AG

Dank bienenfleißigen Werbetrommelrührens seitens der AG-Kinder, der ganzen Schule und vieler anonymer BienensympathisantInnen im Netz hatten im Oktober 1104 Menschen im Internet unserem Projekt „Schulimkerei der Achimer Gymnasien aufbauen“ ihre Stimme geschenkt. Die schulübergreifende Bienen-AG konnte ein umfangreiches Ausrüstungs-Sponsoring ergattern, sehr zur Freude aller Beteiligten. Nun wurde im Rahmen einer feierlichen Onlinekonferenz der Preis verliehen. Mit dabei waren Herr Stelling und Herr Dr. Krolle (Schulleiter des GamMa und des Cato-Bontjes-van-Beek-Gymnasiums), Frau Hory (Leiterin der Schulimkerei) und zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bienen-AG beider Schulen.

In den Herbstferien war das Unglaubliche gelungen, nämlich im Abstimmkrimi innerhalb einer einzigen Woche an zahlreichen weiteren Projekten aus der Region vorbeizuziehen und einen sagenhaften 5.Platz beim Sponsorenwettbewerb der Stadtwerke Achim zu erringen. Dafür gab es das zweithöchste Preisgeld von 3000 €. Insgesamt 25.000 € waren ausgelobt worden, um elf Projekte aus Achim und umzu zu fördern. Unser Glück, denn nun kann die Schulimkerei viele dringend benötigte Werkzeuge und Gerätschaften anschaffen. Zum Beispiel eine hochwertige Wachsschmelz-Kombi aus Edelstahl, mit der wir in Zukunft das Wachs unserer Bienen verarbeiten können.

„Bienen, Bambis und Bambini“ waren die eindeutigen Favoriten beim Wettbewerb: Neben der Schulimkerei der Achimer Gymnasien schafften es die Rehkitzretter aus Fischerhude (verdienter 1.Platz), die Grundschule Etelsen, der Babybecken-Förderverein des Otterbades in Ottersberg und die Mädchentruppe vom SV Holtebüttel unter die begehrten ersten fünf Plätze. Zum Bedauern aller musste die Preisverleihung „corona-konform“ online stattfinden. Frau Neuhaus von den Stadtwerken und ihr Team ließen es sich jedoch nicht nehmen, trotzdem jedes einzelne der elf Gewinnerteams ausgiebig zu würdigen. Zur Entschädigung für entgangenes Sektkorkenknallen vor Ort gab es dann noch für jedes Gewinnteam „live und in Farbe“ ein süßes Überraschungspaket von den Stadtwerken.

Möge unser Preisgeld in nicht minder süßen Honig münden, der allen mundet!

Unseren herzlichen Dank an die Stadtwerke Achim und an alle, die mit abgestimmt haben!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü