Werte und Normen - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Werte und Normen

Fächer

Das Fach Werte und Normen vermittelt den Schülerinnen und Schülern wesentliche Kenntnisse in Philosophie, Religionskunde und modernen Gesellschaftswissenschaften (z. B. Soziologie), die ihnen das Verständnis für die in unserer Gesellschaft wirksamen Wertvorstellungen und Normen vermitteln und den Zugang zu philosophischen, weltanschaulichen und religiösen Fragen ermöglichen.

Der Unterricht soll ihre Persönlichkeitsentwicklung fördern und ihnen helfen, eine eigenständige, sich selbst bejahende und stabile Identität zu entwickeln, so dass sie zu einer individuellen, selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Lebensgestaltung befähigt werden und bereit sind, gesellschaftliche Mitverantwortung zu übernehmen.

Wichtige Unterrichtsinhalte sind die

  • Frage nach dem Ich,

  • die Frage nach der Zukunft,

  • Moral und Ethik und

  • Religionen und Weltanschauungen.


Die Fächer "Werte und Normen" und "Religion" werden alternativ angeboten.

Fachobmann: Dr. Michael Dräger

Das Fach wird von Gerrit Behm, Dr. Michael Dräger, Meike Hager-Behr, Anna Koppetsch, Dr. Uta Nolting und David Wessels unterrichtet.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü