Matheolympiade 2020 - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Matheolympiade 2020

Termine > Februar 2020

Am 21. und 22. Februar fand in Göttingen die 3. Runde der Mathematik-Olympiade statt. Insgesamt 220 Schüler(innen) aus ganz Niedersachsen bearbeiteten die zunehmend schwieriger werdenden Aufgaben an einem oder beiden Tagen.
Zum ersten Mal überhaupt war auch das GamMa vertreten: Johanna aus der 6c kämpfte sich am Samstag durch die dreistündige Klausur. Anschließend konnten die erschöpften Schüler die Zeit überbrücken, indem sie mit einem Spiele-Erfinder aus Göttingen Spiele ausprobierten oder sich später bei einem Film entspannten. Um 16.15 Uhr gab es dann die feierliche Siegerehrung in der Aula.
Für die Teilnehmer war es sicherlich etwas Besonderes, sich mit so viel Gleichgesinnten an den sehr anspruchsvollen Aufgaben zu messen. Die Räumlichkeiten an der Göttinger Universität trugen dabei einiges zur Atmosphäre bei. Auch für mich als Lehrer war es sehr interessant und ein lohnendes Erlebnis, bei der Landesrunde mitwirken zu dürfen.
Björn Walker


Quelle (und weitere Bilder): mo-ni.de


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü