Poetry Slam 2017 - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Poetry Slam 2017

Aktuelles > Rückblick > Schuljahr 16/17 > Mai 2017

Vier Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b nahmen am 2. Poetry Slam im Cato teil, hatten sie sich doch mit ihrer Klasse unter der Betreunung von Sebastian Butte, Dilara Yüksek (ehemalige Abiturientin des Gammas) und der Klassenlehrerin Frau Heers auf diese Aktion vorbereitet. Die Beiträge griffen sehr unterschiedliche Themenbereiche auf. So durften die Zuhörer an der erste Erfahrungen einer enttäuschen Liebe teilhaben, weiter ging es um Mobbingsituationen und selbstritisches Verhalten in einer Gruppe. Auch sehr persönliche Probleme wurden thematisiert. Aber es gab auch Lustiges und so konnte Max Hauschild mit seinem Werk "Der Duftbäumchensammler" überzeugen und einen Gewinn "abräumen".
Ein großes Kompliment an alle Akteure, die den Sprung auf die "Bretter, die die Welt bedeuten", wagten. Es war ein tolles Ereignis!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü