Jugend trainiert 2016 - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend trainiert 2016

Aktuelles > Rückblick > Schuljahr 16/17 > Dezember 2016

Glücklich und erfolgreich kehrte das GamMa-Handballteam vom Kreisgruppentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" aus Buxtehude zurück. Die von Herrn Eggers betreuten Mädchen spielten in der Altersklasse WK 3 und hatten sich im Oktober qualifiziert.
Das erste Spiel gewannen die Schülerinnen mit 18:17 gegen das Gymnasium Langen. Danach verlor man gegen die Heimmannschaft und den klaren Favoriten Buxtehude mit 6:14. Das letzte und entscheidene Spiel gegen die Eichenschule Scheeßel war bis zum Schluss hart umkämpft. Erst 5 Sekunden vor Schluss erzielte Wiebke Meyer den Siegtreffer. Damit konnte das GamMa den 2. Platz erreichen - ein großer Erfolg.


Die Mannschaft: Obere Reihe: Lena Prütt, Wiebke Meyer, Emily Hübner, Leonie Eberle, Enya Purnhagen, Gina Ehlers
Untere Reihe: Lina Schidzig, Clara-Marie Borchert, Svenja Warnken, Lena Demske.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü