Generationenübergreifendes Internet - GamMa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Generationenübergreifendes Internet

Aktuelles > Rückblick > Schuljahr 13/14

Erstmals hat eine Schülerinnengruppe am Achimer GamMa der Generation 55plus den Gebrauch des Internets erklärt. Die Gruppe unter Leitung von Martina Bergmann hat sich viel Zeit genommen, um den Senioren in mehreren Sitzungen im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft die virtuelle Welt näherzubringen.
Themen wie Email, Skype mit den Enkeln sowie Möglichkeiten des Einkaufs im Internet sollen in Kleingruppen intensiv trainiert werden. Natürlich werden die Senioren auch über Gefahren der Technik informiert, damit sie sich immer sicher fühlen.
Methodisch können die Schülerinnen der achten und neunten Klassen in diesem Projekt viel lernen. Komplexe Prozesse, in die junge Menschen natürlich hineinwachsen, müssen stark reduziert in kleinen "Häppchen" für die Zielgruppe aufbereitet werden, um die Senioren nicht zu überfordern.

 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü